21 – DNA Speicher

Der Speicherplatz reicht nie. Dabei finden wir in uns selbst jede Menge Speicherplatz, der aber leider schon von unserer DNA belegt ist. Wie man die Grundeinheiten des menschlichen Lebens als Speicher für Daten nutzen kann, erklärt Bioinformatikerin Franzi in der heutigen Folge des Formeltier-Podcasts. Informatiker Johannes ist dagegen eher daran interessiert, seine Visitenkarte ausbluten zu können während Astronom Florian sich Gedanken über dystopische Science-Fiction und die Speicherung des Weltwissens macht. Die Folge des Podcastst ist allerdings trotzdem noch nicht per DNA kodiert sondern ganz klassisch mit Nullen und Einsen.

Die Folge haben wir auch per DNA gespeichert – ist aber noch in uns drin…

Und hier ist der direkte mp3-Link zur Folge.

2 thoughts on “21 – DNA Speicher

  1. Vermutlich wäre der große Vorteil von DNS-Speicherung eher, dass man die sehr simpel kopieren könnte. Damit könnte man Dinge möglicherweise einfach markieren.

    Zur Haltbarkeit bin ich mir gar nicht so sicher ob die so hoch ist. Auf die Schnelle habe ich nur die Quelle gefunden:
    https://www.forensik-hh.de/2018/04/04/forgen-informiert-zur-haltbarkeit-von-dna-spuren/ (trocken gelagert 50 Jahre und länger, aber bei schlechter Lagerung auch viel weniger)
    Gibts da auch irgendwelche genaueren Angaben wie lang denn solche DNA-Problem außerhalb von Zellen halten? Was passiert wenn das Zeug warm wird? Kann das schimmeln?

    Mein Vorschlag für eine Formel wäre übrigens:
    Hn=-Summe über w Element von Alphabet(pw*log(pw))
    Das ist die Formel der Entropie. pw ist die Wahrscheinlichkeit des Auftretens eines Zeichens im Alphabet. Der Logarithmus bestimmt die Einheit der Informationsmenge. z.Bsp log2 ergibt den Informationsgehalt in Shannon (oder Bits), log10 ergibt den Informationsgehalt in Dezimalstellen usw.

    Auch vielen Dank, dass ihr uns an euren Worten und Gedanken teilhaben lässt. Ihr seit einfach großartig!

Schreibe einen Kommentar zu Christian Berger Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.